Biografie

Der Auge begann ca. im Jahr 2000 damit, eigene Lieder zu schreiben, nachdem sich seine damalige Band "Absolut Döckart" aufgelöst hatte. In den nächsten Jahren komponierte und produzierte er mehrere Filmmusiken insbesondere für Filmstudenten der HFF München und wirkte 2004/ 2005 in der Band "Seppelfricke" als Komponist, Texter, Produzent und Sänger mit. Während er danach weitere Filmmusiken schrieb (zB für "Desperados on the Block" und "Tage die bleiben") vollendete er sein Debütalbum "Commander Cornflake" bis ca. 2009 und gründete auch die "Cosmic Circus Band" in welcher seine Lieder gespielt werden. Im Mai 2010 kam dieses Album heraus und der Auge gab mit und auch ohne Band seitdem über 40 Konzerte in Deutschland und Österreich.